Sonnen- und Sportbrillen

Sonnen- und Sportbrillen

SonnenbrillenSicherer Schutz vor UV-Strahlen

Sonnenbrillen sind weitaus mehr als nur schicke Modeaccessoires, denn sie schützen unsere Augen vor schädlicher UV-Strahlung. Licht ist essentiell für unser alltägliches Leben – es beeinflusst unseren Körper und unser Wohlbefinden maßgeblich. Doch intensive Lichteinwirkung kann dem Auge, genauso wie der Haut schaden. Um Sie vor UV- und potentiell schädlichem Licht zu schützen, brauchen Sie passende Sonnengläser mit ausreichend UV-Schutz. Denn die unsichtbaren UV-Strahlen sind sehr gefährlich. Sie lassen die Augen schneller altern und können schmerzhafte Entzündungen der Hornhaut verursachen. Auch Reflexionen von Wasser und Sand können das Sehvermögen wesentlich beeinträchtigen. Sonnenbrillen mit passendem UV-Schutz mindern dieses Risiko.

Tönung ist nicht gleich Schutz!

Was viele nicht wissen, für den UV-Schutz sorgt das Sonnenbrillenglas und nicht die Tönung des Glases. Wichtig dabei ist, dass eine Sonnenbrille gewählt wird, die UV-Strahlen unterhalb 400 Nanometer absorbiert. Die Tönungsstufen hingegen entscheiden über den Blendschutz. Für Menschen mit Fehlsichtigkeit gibt es getönte Brillengläser mit Korrektion. Sie geben Sicherheit und Schutz zugleich. Auch für Menschen, die viel im Auto unterwegs sind, sind Sonnenbrillen immens wichtig. Welche Modelle am besten zu Ihnen und Ihrem Alltag passen oder welchen Tönungsgrad Ihre neue Sonnenbrille haben soll, können Sie am besten bei uns vor Ort in Ratingen erfragen. Wir beraten Sie gerne und haben viele trendige Marken-Sonnenbrillen, die den umfangreichen Schutz gegen die Sonnenstrahlen bieten.

Sportbrillen – Optimaler Schutz und Antibeschlag

Sportbrillen bieten durch ihre gebogene Form optimalen Schutz der Augen vor Zugluft und Sonneneinstrahlung bei Outdooraktivitäten. Wichtig ist dabei der perfekte Sitz, d.h. die Sportbrille sollte sich gut an die Stirn und Schläfenpartie anschmiegen und nicht zu breit oder zu schmal sein. Denn nur bei einer optimal angepassten Sportbrille kann die Brille bei schneller Bewegung nicht so leicht von der Nase gleiten. Aber auch eine zu stramm sitzende Brille kann rutschen, wenn sie zu stark in die Kopfseiten drückt. Wenn die Sportbrille zu locker sitzt, gelangen Wind und Sonneneinstrahlung durch die Seite. Ein bequemer Halt sorgt daher für eine optimale Sicht und einen perfekten Rundumschutz. Manche Hersteller beschichten ihre Gläser zusätzlich noch mit einer Antibeschlagschicht.

Sportbrillen in Glasstärke

Sportbrillen, die mit Korrektionswerten verglast werden, werden besonders ausgemessen. Entscheidend ist, dass diese Korrektionswerte auf den Durchblickspunkt, den Sitz sowie die Durchbiegung der Sportbrille umgerechnet werden. Ob nun mit oder ohne Korrektionsgläser, Sportbrillen bieten klare Sicht bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen und Aktivitäten. Je nach Glasstärke lassen sich „Wechselscheiben“ auch mit Korrektion anfertigen. Eine weitere Möglichkeit ist ein Innenclip, der von hinten in die Sportbrille gesetzt und mit den entsprechenden Glaswerten versehen wird. Bei Gleitsichtgläsern wird außerdem der Nahwert etwas anders korrigiert, als in der Alltagsbrille. Die Berücksichtigung all dieser Parameter sorgen für ein optimales Sehen bis in die Randbereiche.